Didaktisches Forum
für Angewandte Geometrie

Leitfaden zum Raumgeometrieunterricht
Von der Darstellenden Geometrie zur Angewandten Geometrie

Ein Projekt der Arbeitsgruppe "DiFAG 1" (1999-2005) in Kooperation mit dem Bundesministerium für Bildung

Der vollständige Leitfaden kann als PDF-Dokument abgerufen und ausgedruckt werden.

 
  PDF-Dokument öffnen (1,3 MB)
 
  Adobe Reader herunterladen
 
  Feedback

Gegründet wurde das DiFAG - Didaktisches Forum für Angewandte Geometrie im April 1999 als Arbeitsgruppe des ADG - Fachverband der Geometrie Austria, um ein zeitgemäßes didaktisches Konzept für einen modernen Raumgeometrieunterricht an den technisch-gewerblichen Lehranstalten in Österreich zu erstellen. Als sichtbares Ergebnis ist im Oktober 2000 der Leitfaden „Von der Darstellenden Geometrie zur Angewandten Geometrie“ erschienen, der den Wandel des DG-Unterrichtes darlegt und als informative Hilfe jeder Lehrperson zur Verfügung steht.

Das DiFAG versteht sich seither als Kommunikations- und Informationsnetzwerk von Geometrie unterrichtenden HTL-Lehrer/innen mit der Absicht, einen zeitgemäßen Raumgeometrieunterricht im technisch-gewerblichen Schulwesen zu fördern.

Von November 2009 bis Juni 2013 bemühte sich das DiFAG unter der gemeinsamen Leitung von Christoph Feßl, Adi Hofmeister und Hannes Rassi um die Mitwirkung bei der Entwicklung der neuen kompetenzorientierten Lehrpläne im Hinblick auf die Erhaltung und Förderung der für das technisch-gewerbliche Schulwesen in Österreich so wichtigen raumgeometrischen Inhalte und Kompetenzen. Die Arbeitsschwerpunkte waren:

Die für 24 Ausbildungsinhalte des Kompetenzfeldes „Konstruktion und Projektabwicklung (KOP1)“ erstellten Beispiele und viele weitere Informationen zur BAG GeKo sind auf der Portalseite „HTL-Innovativ“ des BMB, Abteilung II/2 (Technische und gewerbliche Lehranstalten) abrufbar.  

 
  KOP1-Beispiele herunterladen 

Hannes Rassi hat bei der Österreichischen Geometrietagung 2013 in Strobl den aktuellen Stand der "Oberstufe NEU" vorgestellt und über deren Umsetzung in den kompetenzorientierten HTL-Lehrplänen sowie ihre Auswirkungen auf die "Darstellende Geometrie" berichtet.

 
  Vortragsfolien "Oberstufe NEU" herunterladen 
 

  Lehrpläne der technischen, gewerblichen und kunstgewerblichen Schulen (Lehrplanpaket 2015)

Das DiFAG - Didaktisches Forum für Angewandte Geometrie wird vom ADG - Fachverband der Geometrie Austria, www.geometry.at unterstützt. Die Hauptansprechpersonen im Netzwerk sind derzeit Christoph Feßl, Adi Hofmeister und Hannes Rassi.

Kontakt: difag(at)geometry.at
Mailverteiler im Informations- und Kommunikationsnetzwerk DiFAG 3

Mitarbeiter/innen und Unterstützer/innen

Name Vorname Mail Unterricht in den
Fachrichtungen
Organisation/Schule Bundes
land
DiFAG 1
1999-2005
DiFAG 2
2005-2009
DiFAG 3
ab 2009
BAG GeKo
ab 2011
Aichholzer Helmut   V X X (X)
Asperl Andreas     W X X
Bekehrti Martina MB HTBLVA Sankt Pölten X
Benedetto Alfred MB HTBLA Steyr X X
Bergmayer Katrin ET  KT  MB HTBLVA Bregenz V X
Bruckmüller Detlef BT  MB HTBLVA Wiener Neustadt X
Cibej Franz MB HTBLA LITEC Linz X
Dallinger Benjamin MB HTBLA Ried X
Drechsler Wolfdietrich MB HTBLA Wien 3 Ungargasse W X
Ettinger Josef MB  WI HTBLVA BULME Graz-Gösting ST X
Faber Tanja (X)
Fazekas Peter BT  KD HTBLVA Graz-Ortweinschule ST X
Felkel Claudia EL  ET  WI HTBLVA Innsbruck Anichstraße T X
Feßl  Christoph FT  HT HTBLVA Mödling X X
Ganster Werner ET  KT  MB HTBLA Kapfenberg ST X X
Gems Werner     S X X
Glaser Marion MB HTBLVA TGM Wien 20 Wexstraße W X
Gottweis Reinhard ME HTBLA Wien 3 Rennweg W X
Grabner Holger FLT  MB  MT HTBLA Eisenstadt B X
Graf Claudia     X
Gruber Lieselotte EL HTBLA Klagenfurt Mössingerstraße K X X X
Guger Armin BT  MB HTBLVA Wiener Neustadt X
Häusle Martin BT  IG HTBLVA Rankweil V X
Hofmeister Adi EL  ET  MB HTBLVA BULME Graz-Gösting ST X X
Höfferer Thomas KD  MT HGBLVA Wien 14 Leyserstraße W X X
Höllrigl Verena BT  IG HTBLA Imst T X
Husty Manfred UNI Innsbruck T X
Jahoda Gertrud       W X (X)
Kaiser Verena BT HTBLVA Wien 3 Leberstraße W X
Köberl Johannes MB HTBLA Zeltweg ST X
Koch Susanne BT  KD HTBLVA Graz-Ortweinschule ST X
Koschar Wolfgang UT  WI HTBLA Weiz ST X
Kourilova Tereza BT  KD HTBLVA Graz-Ortweinschule ST X
Kraker Michaela     X
Kranzler Franz EL HTBLA Wien 10 Ettenreichgasse W X
Kusen Peter BT HTBLA Linz Goethestraße X
Lamminger Reinhard HTBLVA Graz-Ortweinschule ST X
Legl Ludwig ET  ME  MB HTBLA Wels X
Leitgeb Charlotte MB  WI HTBLA Jenbach T X
Löffler Herbert W X X (X)
Mader Christoph ME HTBLA Lienz T X
Manhart Renate BT HTBLVA Wien 3 Leberstraße W X
Marchard Gerhard MB HTBLVA Waidhofen/Ybbs X
Mitterhuber Ralph MB  ME HTBLA Wels X
Mörtlitz Peter MB HTBLVA Ferlach K X
Müller Martin MB HTBLA Wien 3 Ungargasse W X
Neumüller Christina EL  ET HTBLA Wien 10 Ettenreichgasse W X X
Niederl Michaela ET  KT  MB HTBLA Kapfenberg ST X
Pastler Bernadette MB HTBLVA Mödling X
Paulsen Harald EL  UT HTBLVA Mödling X
Peternell Martin TU Wien W X
Pfeffel Martin MB HTBLVA Sankt Pölten X X
Pommer Bruno   ST (X)
Posch Caroline BT HTBLVA Mödling X
Probst Andreas MB HTBLA LITEC Linz X X
Quaritsch Wilhelm   B X
Rabl Gerhard (X)
Rassi  Hannes BT  GK  IG  KD HTBLVA Graz-Ortweinschule ST X X
Redl Günter ME HTBLVA Mödling X X X
Reich Irmgard X X (X)
Röschel Otto TU Graz ST X
Rupf Susanne T (X)
Saurer Gerhard MB  WI HTBLA Weiz ST X
Scheiber Klaus     ST X X
Scheiber Mario BT  KD HTBLVA Graz-Ortweinschule ST X
Scheiflinger Gerd BT  IG HTBLA Hallein S (X)
Schilk Martin BT HTBLVA Wiener Neustadt X
Schmied Johann ST X
Schneider Anneliese   ME  MB HTBLA Steyr (X)
Schöffmann Margit ET  MB  ME HTBLA Wien 10 Ettenreichgasse W X
Schüller Peter X
Skudnigg Sabine EL HTBLA Wien 22 Donaustadtstraße W X
Slepcevic Heinz ST X X X
Solar Alexander ET  ME  MB HTBLA Wien 10 Ettenreichgasse W X
Sporer-Pichler Roswitha BT HTL Krems     X  
Steinmair Cornelia ME  WI HTBLVA Mödling X
Steinwender Andreas T X
Süssenbacher-Resetarits Elisabeth ET HTBLA Wien 22 Donaustadtstraße W X
Tranacher-Rainer Harald EL  ET HTBLA Klagenfurt Mössingerstraße K X
Uschnig Valentin BT HTBLVA Graz-Ortweinschule ST X
Vogler Klaus MB HTBLVA Innsbruck Anichstraße T X
Volgger Ingrid EL  IG HTBLVA Mödling X
Wittmann Harald     T X
Wolfmayr Reinhard MB  WI HTBLVA TGM Wien 20 Wextraße W X
BT Bautechnik, EL Elektronik, ET Elektrotechnik, FT Fahrzeugtechnik, FLT Flugtechnik, GK Grafik und Kommunikationsdesign, HT Holztechnik, IG Innenraumgestaltung, 
KD Kunst und Design, KT Kunststofftechnik, MB Maschinenbau, ME Mechatronik, MT Medientechnik,  UT Umwelttechnik, WI Wirtschaftsingenieurwesen  

WEBdesign Klaus Scheiber 02.06.2017
.


.


Impressum
Inhaltliche Ausrichtung
dieser Website: Bereitstellung von Informationen und Materialien zum Raumgeometrieunterricht an technisch-gewerblichen Lehranstalten in Österreich
Medieninhaber: ADG - Fachverband der Geometrie Austria, c/o Dr. Adolf Hofmeister, Eichenweg 33, A-8042 Graz
Vereinsvorstand: Adolf Hofmeister (Obmann), Günter Maresch, Doris Miestinger, Michael Feistmantl, Sabine Ötvös, Peter Fazekas 
Vereinszweck: Vertretung der Interessen der Geometrie, Förderung der Geometrieausbildung in allen relevanten Institutionen und Stärkung bzw. Neupositionierung des Fachbereiches
Das DiFAG - Didaktisches Forum für Angewandte Geometrie ist eine Arbeitsgruppe des ADG - Fachverband der Geometrie Austria.