strobl st kopf 03

strobl st links 10

Beiträge zum zeitgemäßen kompetenzorientierten Geometrieunterricht

 Würfel animiert

Die seit 1980 jährlich im Bundesinstitut für Erwachsenenbildung (BIFEB) in Strobl am Wolfgangsee stattfindende Veranstaltung ist die zentrale Informations- und Kommunikationsdrehscheibe für die im Fachbereich Geometrie tätigen Lehrpersonen und Studierenden an allen österreichischen Bildungsinstitutionen. Gäste aus anderen Ländern sind ebenso herzlich willkommen! 

Wie alles begann ...

Einen nostalgischen Einblick in die Anfänge und die ersten 30 Jahre der Geometrietagungen in Strobl bietet die Festschrift zur Jubiläumstagung 2009 (IBDG-Sonderheft des Österreichischen Fachverbandes der Geometrie) und ein Foto mit den sechs Teilnehmern der ersten Strobltagung 1980.

Strobl 2017

Die 38. Geometrietagung findet von 9. bis 11. November 2017 statt. Informationen rund um den Tagungsort und zum Strobl-Team sind über den Menüpunkt Organisation verfügbar.

Programm

Herzlichen Dank an alle ReferentInnen für die eingereichten Tagungsbeiträge!
Das vollständige Detailprogramm ist bereits abrufbar.

Anmeldung

Der Anmeldezeitraum endet für ALLE LehrerInnen am 31. Mai 2017. Bitte unbedingt die Hinweise zur Anmeldung beachten!

Wichtige Informationen für Vortragende und WorkshopleiterInnen

  • Beim benötigten Zeitbedarf ist neben der Redezeit auch eine eventuell vorgesehene Diskussion einzuplanen!
  • Die Installation fachspezifischer Software für die am Veranstaltungsort in den EDV-Sälen stattfindenden Workshops muss von den jeweiligen WorkshopleiterInnen selbst vorgenommen werden! Alle über kleine Hilfestellungen des BIFEB-Netzwerkadministrators hinaus gehenden Dienstleistungen sind kostenpflichtig.
  • Aufgrund der gesetzlichen Rahmenbedingungen können Vorträge bzw. Workshops erst ab einer Mindestdauer von 45 Minuten honoriert werden! Damit in direkter Verbindung steht auch die Rückvergütung der Aufenthalts- und Reisekosten, welche nur bei einem honorierten Vortrag bzw. Workshop und verfügbaren finanziellen Ressourcen bezahlt werden können. Wir bitten um Verständnis.
  • Es wird ersucht, am Ende der Veranstaltung nach Prüfung eventueller Bildrechte möglichst alle Tagungsbeiträge in digitalisierter Form für die Materialsammlung ("Strobl-Nachlese") zur Verfügung zu stellen. 
  • Alle Vortragenden und WorkshopleiterInnen sind herzlich eingeladen, auch in der Fachzeitschrift IBDG - Informationsblätter der Geometrie über das Thema ihres Tagungsbeitrages zu berichten. Bitte die entsprechenden Hinweise für AutorInnen beachten!

GZ-Netzwerktag 2017

Im Vorfeld der Geometrietagung findet das 13. Jahrestreffen des Thematischen Netzwerkes Geometrie (TNG) statt. An dieser Fachtagung nehmen Kolleginnen und Kollegen aus den Bereichen APS (NMS/PTS), AHS/Sekundarstufe I und den Pädagogischen Hochschulen sowie Gäste aus den "Schnittstellenbereichen" teil.
Programmübersicht und organisatorische Hinweise (erste Aussendung)

Strobl 2016 - Nachlese

Die 37. Tagung bot wieder eine Vielfalt an interessanten Beiträgen zur Geometrie in Schule, Technik, Wissenschaft und Forschung. Begleitend fand eine Ausstellung mit verschiedenen Materialien für den Unterricht sowie eine Posterpräsentation statt.
Detailprogramm, TeilnehmerInnenliste, Bericht, Fotoalbum und nahezu alle Materialien zu den Vorträgen und Workshops sind im Archiv abrufbar.

Strobl 2018 und 2019 (geplant)

39. Tagung: 8. bis 10. November 2018
40. Tagung: 7. bis 9. November 2019 - Jubiläum "40 X STROBL 1980-2019"

Betreuer der Strobl-Information und WEBmaster: © Klaus Scheiber 2017 | Technischer Support: Heinz Slepcevic

strobl st aktuell 23